Fachliches

Die Augenprüfung

Die Augenprüfung ist in Zusammenhang mit der Bedarfsanalyse des jeweiligen Patienten der Schlüssel zur erfolgreichen Verordnung einer Sehhilfe. Wir betreuen Personen mit Einschränkungen der visuellen Fähigkeiten.

 

 

Besonders hilfreich ist eine Optimierung der Sehfähigkeit

  • beim Sport
  • in der Freizeit
  • im Beruf
  • bei Tätigkeiten am Bildschirmarbeitsplatz
  • bei hohen Anforderungen an das Sehvermögen bei Autofahrern
  • bei Einschränkungen des beidäugigen Sehens
  • bei nachlassender Sehfähigkeit durch Alterssichtigkeit
  • bei Kindern und Jugendlichen deren Sehfähigkeit sich entwicklungsbedingt häufig ändert
  • bei Vorliegen verschiedener Sehbehinderungen
  • bei allen Kontaktlinsenträgern, die bisher noch nicht die richtigen Kontaktlinsen für ihre Augen gefunden haben
  • bei Patienten, die aufgrund einer besonderen Situation am Auge eine besondere Kontaktlinse benötigen

Ortho K

Kontaktlinsen, die über Nacht getragen werden, ermöglichen Ihnen gutes Sehen ohne Sehhilfe während des Tages.

Die Kontaktlinsen werden nachts getragen und korrigieren die Fehlsichtigkeit. Dadurch können Sie deutlich Sehen ohne Kontaktlinsen, Brillen oder Augenoperationen.

Sie können tagsüber auf Sehhilfen verzichten, ohne die mit Operationen verbundenen Risiken eingehen zu müssen.

Bei kurzsichtigen Kindern und Jugendlichen kann durch die Anpassung dieser Kontaktlinsen das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit aufgehalten werden.

Zurück